Von der Angst in die Freiheit, Liebe und Freude

by | Nov 23, 2023

Wir sind Schöpfer*innen unseres Lebens und können unseren eigenen Film gestalten. Nur vergessen wir das leider oft. Auch ich. Die aktuelle Lage ist dabei besonders herausfordernd, kann sie doch tiefe Ängste und Ohnmachtsgefühle triggern.

Es kann manchmal eine Gratwanderung sein zwischen hinschauen, sich aber nicht in Ängsten zu verlieren. Was konsumierst Du an Medien? Wie fühlst Du Dich dabei? Gewinnst Du mehr Klarheit? Hilft es bei der Reflektion? Oder schüren sie Ängste und Ohnmacht?

Die Mächtigen wollen in ihrem Wahn die gesamte Menschheit kontrollieren. Doch wir sind nur so lange ihr Opfer, solange wir in Ohnmacht und Ängsten gefangen sind. Wenn wir in einer gewissen Zahl klar und selbstbestimmt unseren Weg gehen, haben sie keine Chance.

Mir hat ein Video* über Massenpsychosen geholfen, die aktuelle Situation besser zu verstehen. Es hat mir viel Klarheit und Mitgefühl gegeben für Menschen, die durch tiefsitzende Ängste den Realitätsbezug verlieren. Besonders herausfordernd wird es, wenn diese Menschen glauben, dass all diejenigen, die ihre Realität nicht teilen, auf dem Irrweg seien.

Wie können wir dem begegnen? Es bringt nichts, auf der Verstandesebene zu argumentieren, weil das nur zu noch mehr Verwirrung, Ängsten und Abwehrreaktionen führt. Wir müssen da komplett „umdenken“. Das einzige, was hilft, ist: lieben, lieben, lieben.

Der Staat, die NWO und Menschen, die mich triggern, sind nur der Spiegel meines eigenen Welttheaters. Sie zeigen mir, wo ich nochnicht in der Liebe bin. Wenn sie mich triggern, darf ich meine Wut, Ohnmacht und Ängste in Klarheit und Liebe wandeln. Dabei dürfen wir geduldig und liebevoll mit uns selbst sein. Wir können andere nicht lieben, wenn wir uns selbst nicht lieben. Der Boden der allumfassenden Liebe ist tiefe Selbsterkennung und Selbstliebe.

Die aktuelle Lage mag herausfordernd sein, doch sie ist auch eine gigantische Chance für den Aufstiegsprozess, gerade weil sie alle Schatten sichtbar macht. Die Transformation dieser Schatten (Ängste, Wut, Schuld, Scham etc.) in Klarheit, Liebe und Freude IST der Aufstiegsprozess. Das ist der Weg in eine Neue Erde. Insofern gibt es derzeit viele Chancen, unsere Schatten anzuschauen und zu heilen.

Von Herzen,

Gaia

Gaia Magdalena

Andrea Steimer

Als Freude-, Potential- und Business-Coachin begleite ich Menschen, die im Einklang mit sich leben wollen, ihre Einzigartigkeit kraftvoll, frei und freudig zu leben.

Unkonventionell, mutig und kreativ. 

Andrea Portait Farbe

Newsletter

 

 

Details zum Newsletterversand findest Du in der Datenschutzerklärung.