Gemeinsam ins Neue
Samstag, 23. Mai 2020

Du willst an vorderster Front dabei sein bei der Gestaltung der Neuen Erde. Du sehnst Dich danach, das Neue zu leben, hast tolle Ideen und willst etwas bewegen. Du kennst die Hochs, in denen Du Dich mit allem verbunden fühlst, freudig die ganze Welt umarmen könntest oder in der reinen Liebe aufgehst. Doch dann gibt es auch Phasen, in denen Dir der Boden unter den Füssen weg fällt und nichts mehr geht. Ängste und Zweifel halten Dich gefangen, Du stellst alles in Frage und weisst nicht mehr weiter.

Kennst Du das?

Willkommen auf dem Weg in die Neue Erde!

Der Aufstiegsprozess in die Neue Erde kann sehr holprig sein. Phasen von absolutem Geborgensein, Zuversicht und Urvertrauen wechseln sich ab mit Zeiten, in denen Du Dich völlig orientierungslos und blockiert fühlst. Es steht etwas grundsätzlich Neues an. Wir sind in einer 3D-Welt gross geworden und es fehlen uns die Erfahrungen des Neuen, auf die wir aufbauen und die uns Sicherheit geben könnten. Niemand weiss genau, wie es sein wird, weil sich der Weg erst mit dem gehen entfaltet.

Deine eigene Befreiung ist der Weg ins Neue. Diese Prozesse können happig sein, werden aber leichter, wenn wir nicht alleine unterwegs sind. Niemand kann den Weg für Dich gehen, aber das Folgende unterstützt Dich darin:

  • eine Gemeinschaft, die voll fürs Neue geht, und Dich auf dem Weg nährt, ermutigt und inspiriert
  • eine Kultur der Liebe und Freude
    • die Dich beflügelt und unterstützt, das Neue zu leben
    • in der Du ermutigt und inspiriert wirst
      • Dein höchstes Potential zu leben
      • Deine einzigartigen Gaben und Talenten zu entfalten und in die Welt zu bringen
      • Dein göttliches Wesen frei, authentisch und wahrhaftig zu leben und auszudrücken
      • echt und ehrlich zu sein
      • ganz auf Dich zu hören
      • Dich vom Herz und von der Intuition führen zu lassen
  • eine hohe Schwingung, die Dir ganz neue Türen öffnen und in der Du neue Perspektiven entdecken kannst
  • Sacred Co-Creation: Die Nutzung der kollektiven Intelligenz, Weisheit und Kraft
  • vertrauensvolle Beziehungen und ein breiter Zugang zu Ressourcen
  • eine grundsätzlich andere Denkweise, die im Einheitsbewusstsein ruht

In den Liebesräumen der Neuen Erde bringe ich Menschen zusammen, die voll fürs Neue gehen, damit wir den Weg in die Neue Erde gemeinsam gehen und uns darin gegenseitig inspieren, ermutigen und nähren können.

In den Liebesräumen der Neuen Erde teilen wir unsere Visionen, Anliegen und Herausforderungen, nutzen die kollektive Intelligenz, Weisheit und Kreativität und ermöglichen uns gegenseitig Zugang zu Ressourcen und Kontakten. Wir erfahren und erforschen darin eine neue Kultur der Liebe und Freude, die uns erlaubt, uns vom Deckel, der uns klein hält, zu befreien. Die hohe Energie der Liebesräume der Neuen Erde eröffnen neue Perspektiven und Zugänge. Sie geben uns Kraft, Inspiration und Schwung für unseren Weg. Damit kommst Du leichter voran und findest Halt und Mut, wenn der Weg gerade holprig und schwierig ist.

Spricht Dich das an und willst Du beim nächsten Liebesraum der Neuen Erde am Samstag, den 23. Mai 2020, dabei sein? Dann melde Dich jetzt mit einer email an info@andreasteimer.ch an.

Informationen zu „Gemeinsam ins Neue“ am Samstag, den 23. Mai 2020

Was gibt Dir dieser Tag?

Du kannst Deine Ideen, Visionen und Anliegen in einem wohlwollenden und wertschätzenden Umfeld teilen. Dadurch werden sie potenziert. Mit dem lauten Aussprechen Deiner Ideen bekommen sie mehr Energie, Schwung und Kraft und gehen in die Welt. Das Feuer Deiner Vision kann entfachen und sein Licht weiter getragen werden.

Durch den Austausch mit Gleichgesinnten bekommst Du viel Inspiration und Ermutigung für Deinen Weg. Wenn Du Dich authentisch mit dem zeigst, was Dich tief im Herz bewegt, bekommst Du mehr Sicherheit und Vertrauen in Dich und Deinen Weg. Der Kreis gibt Dir neue Sichtweisen, Ideen, Ressourcen und Kontakte. In dem Du über Deine Visionen und Anliegen sprichst, werden sie lebendig. Du bleibst am Ball und bringst sie Schritt für Schritt in Dein Leben.

Du verlässt den Kreis mit vielen neuen Ideen und Schwung für Deine nächsten Schritte.

Datum und Ort

Samstag, den 23. Mai 2020 online auf Zoom. Wir beginnen um 9.30 h und gestalten den Tag gemeinsam nach unseren Bedürfnissen. Die vorraussichtlichen Seminarzeiten sind von 9.30 h – 12.30 h und 15 h – 18 h. Eine lange Pause in der Mitte lässt Raum für Spaziergänge oder sonstige Dinge, die wichtig sind.

Energie-Ausgleich

nach eigenem Ermessen und Selbsteinschätzung. Hier die Richtwerte:

  • Gut-Verdiendende: CHF 250
  • Normal-Verdienende: CHF 180
  • Wenig-Verdienende: CHF 120

Anmeldung

Melde Dich mit einem email an info@andreasteimer.ch bis spätestens am Donnerstag, den 21. Mai an.

Wie ich auf die Liebesräume gekommen bin

Seit mehreren Jahren treffe ich mich mit Freundinnen in „Liebesräumen“ und sie sind zu meinen wichtigsten Kreisen geworden. Sie sind unglaublich energetisierend, inspirierend und nährend. So freue ich mich, diese Liebesräume für Menschen zu öffnen, die voll fürs Neue gehen, damit sie Schwung, Klarheit und Kraft für ihren Weg in die Neue Erde finden:

Über mich

Mein Name ist Gaia und ich bringe Menschen zusammen, die voll fürs Neue gehen, sodass wir gemeinsam mit viel Liebe und Freude das Neue frei und unbeschwert gestalten können.

www.andreasteimer.ch

Leave a Reply